Leibniz-WissenschaftsCampus

Menü mobile menu

Origins of Human Cooperation

Als Kalendereintrag speichern

Michael Tomasello ist Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Duke University in Durham, North Carolina, USA und emeritierter Direktor des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Seine Forschungschwerpunkte sind kooperatives Verhalten und Kommunikation bei Kindern und Menschenaffen. Michael Tomasello gehört zu den einflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftlern in der vergleichenden Verhaltensforschung und Psychologie. Für seine Forschungen wurde er vielfach ausgezeichnet und erhielt die Ehrendoktorwürde der Universität Leipzig. Seine Bücher sind in deutscher Übersetzung beim Suhrkamp Verlag erschienen, darunter “Die Ursprünge der menschlichen Kommunikation (2008), “Warum wir kooperieren (2010), “Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens” (2014) und “Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral” (2016). Sein neuestes Buch “Becoming Human: A Theory of Ontogeny” erscheint im Dezember 2018 bei Harvard University Press.  

Zielgruppe

alle Interessierten

Referent/-in

Michael Tomasello (Duke University)

<p>Die Alte Mensa liegt zentral in der Innenstadt gelegen (Wilhelmsplatz 3) und in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof. Eine Parkmöglichkeit besteht auf dem gebührenpflichtigen Albani-Parkplatz vor der Stadthalle, der ca. 400 m entfernt liegt. Der Adam-von-Trott-Saal ist der Festsaal des Tagungs- und Veranstaltungshauses Alte Mensa und befindet sich im 1. Obergeschoss.</p>

Datum und Uhrzeit 30.05.18 - 18:00 - 19:30 Anmeldung nicht notwendig

Veranstaltungsort Adam-von-Trott-Saal, Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa,
Wilhelmsplatz 3, Göttingen

Veranstalter

Leibniz-WissenschaftsCampus Primatenkognition

Kontakt

Dr. Christian Schloegl

Tel: +49 551 3851-480

Zurück zur Übersicht