Leibniz-WissenschaftsCampus

Menü mobile menu

Der WissenschaftsCampus in bewegten Bildern

Mit unseren Kurzfilmen wollen wir einen ersten Einblick in die Bandbreite der Forschungsaktivitäten  und die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am WissenschaftsCampus Göttingen bieten. Alle Filme sind in deutscher und englischer Sprache abrufbar und finden sich auch in unserem Youtube-Kanal.

Was ist einzigartig an Guinea-Pavianen?

Julia Fischer und ihr Team erforschen das Sozialverhalten von Guinea-Pavianen. Was macht diese Art so besonders?

Wie beeinflussen sich Primaten beim gemeinsamen Lösen einer Aufgabe?

Um zu verstehen, wie sich Affen oder Menschen beim Lösen von Aufgaben gegenseitig beeinflussen, haben Wissenschaftler des DPZ und des WissenschaftsCampus eine neuartige Experimentalplattform entwickelt.  

Können Kleinkinder und Affen intuitive Statistik?

Hannes Rakoczy untersucht mit Kollegen, ob kleine Kinder und Affen logische Rückschlüsse ziehen können. Haben Sie ein grundlegendes Verständnis von Wahrscheinlichkeiten?

Was kann unser Gehirn besser – Emotionen oder Fakten?

Annekathrin Schacht von der Universität Göttingen und dem Leibniz-WissenschaftsCampus Primatenkognition untersucht, wie Emotionen unser tägliches Verhalten beeinflussen.

Können wir anderen beim Denken zuschauen?

Am WissenschaftsCampus arbeiten Wissenschaftler des DPZ und der Universitätsmedizin daran, bildgebende Verfahren zu verbessern und individuelle Behandlungsmethoden zu entwickeln.

Warum entscheiden wir uns so, wie wir uns entscheiden?

Stefan Treue und Igor Kagan untersuchen am DPZ und dem WissenschaftsCampus, wie Entscheidungsfindungsprozesse im Gehirn ablaufen.

Dr. Christian Schloegl Koordinator +49 551 3851-480 +49 551 3851-489 Kontakt